Referent (m/w/d) in Paderborn

Stellenbeschreibung

Im Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e. V. sind die caritativen Einrichtungen und Dienste der katholischen Kirche in Ost- und Südwestfalen sowie im östlichen Ruhrgebiet zusammengefasst. Der Diözesan-Caritasverband Paderborn koordiniert, vertritt und unterstützt die Arbeit von örtlichen Caritasverbänden, Pfarrgemeinden,  caritativ tätigen Vereinen, Stiftungen, Ordensgemeinschaften und anderen katholischen Trägern. Er ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Nordrhein-Westfalen.


Der Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V. sucht für die Abteilung Kinder-, Jugend-, Familienund Behindertenhilfe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte oder einen qualifizierten


Referent (m/w/d)


Das Aufgabengebiet umfasst für die Bereiche Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe:

  • Beratung und Vertretung der verbandszugehörigen Träger und Einrichtungen in allen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
  • Unterstützung der Träger bei 
  • anstehenden Vergütungsverhandlungen, Mitwirkung und Unterstützung der Vertrags- und Vergütungsverhandlungen auf Diözesan- und Landesebene
  • Analyse von betriebswirtschaftlichen Auswertungen, Weiterentwicklung diözesaner Benchmarks
  • Mitwirkung bezüglich Investitionsmaßnahmen, Finanzierung und Unternehmenskalkulationen sowie organisatorischen Fragestellungen
  • Vergleichende betriebswirtschaftliche Auswertungen, insbesondere auch zur Vor- und Nachbereitung von Entgeltverhandlungen
  • Mitwirkung in verbandlichen Gremien auf Diözesan-, Landes- und Bundesebene


Unser Angebot:

  • Einen Beschäftigungsumfang von 50% der regelmäßigen Arbeitszeit zurzeit 19,50 Stunden in der Woche. Die Stelle ist zunächst für drei Jahre befristet.
  • Flexible Arbeitszeitregelung (örtlich und zeitlich) verbunden mit einer familienbewussten Personalpolitik.
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR).
  • Eine vorrangig durch den Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersversorgung (KZVK).
  • Eine qualifizierte Einarbeitung von engagierten kompetenten Kolleginnen und Kollegen mit Teamgeist.


Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28. Februar 2019 an den


Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e. V.
Am Stadelhof 15
333098 Paderborn
E-Mail: bewerbungen@caritas-paderborn.de

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Fach-/Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation. Berufserfahrung wäre wünschenswert.
  • Sie verfügen über umfassende PC-Kenntnisse, insbesondere MS-Excel.

  • Ein freundliches und souveränes Auftreten zeichnet Sie ebenso aus wie Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Flexibilität.
  • Sie bringen Kommunikations- und Teamfähigkeit mit und Sie identifizieren sind mit den Zielen und dem Leitbild der Caritas.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Am Stadelhof 15, 33098 Paderborn

Arbeitgeber

Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V.

Kontakt für Bewerbung

Am Stadelhof 15, 33098 Paderborn c.eikenbusch@caritas-paderborn.de
Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.