Referent (m/w/d) in Paderborn

Stellenbeschreibung

Im Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e. V. sind die caritativen Einrichtungen und Dienste der katholischen Kirche in Ost- und Südwestfalen sowie im östlichen Ruhrgebiet zusammengefasst. Der Diözesan-Caritasverband Paderborn koordiniert, vertritt und unterstützt die Arbeit von örtlichen Caritasverbänden, Pfarrgemeinden, caritativ tätigen Vereinen, Stiftungen, Ordensgemeinschaften und anderen katholischen Trägern. Er ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Freien  Wohlfahrtspflege in Nordrhein-Westfalen.


Der Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V. sucht für die Leitung des Projekts "Peer-Beratung im Tandem-Modell" zum 01.08.2019 eine qualifizierte oder einen qualifizierten


Referent (m/w/d)

„Peer-Beratung im Tandem-Modell“ ist Bildungsprojekt für Menschen mit Beeinträchtigung und ihre Assistentinnen und Assistenten in Diensten und Einrichtungen der Behindertenhilfe in den Caritasverbänden für die Erzbistümer Köln und Paderborn. Im Rahmen dieses Projektes werden ein Bildungskonzept und Fortbildungskurse entwickelt, erprobt und implementiert. In den Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe werden bestehende Beratungsangebote durch Tandem-Beratung ergänzt bzw. ggf. neu installiert. Das Projekt trägt bei zur Kompetenz- und Organisationsentwicklung in den Einrichtungen und Diensten der Projektpartner bei. Die Beratungssettings werden um eine besondere Qualität erweitert und tragen zur Verbesserung der Beratungsqualität bei. Die lebenspraktische Beratung durch Tandems erfolgt zu wichtigen Themen rund um Arbeit, Wohnen (z. B. Übergänge, Alternativen, Neues), Freizeit, Mobilität und das Leben mit einer Behinderung. Das Modellprojekt wird gefördert durch die Stiftung Aktion Mensch.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Projekts in enger Kooperation mit der Projektkoordination in der Modellregion des Erzbistums Köln
  • Projektkoordination in der Modellregion des Erzbistums Paderborn
  • Entwicklung der Bildungskonzeption
  • Planung und Durchführung der Peer-Schulungen und Transferveranstaltungen
  • Entwicklung eines Praxisleitfadens
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen (z. B. Online-Meetings, Fachtagung)
  • Planung der Verbreitungsaktivitäten (Flyer, Website-Infos, Social-Media…)
  • Beratung externer Einrichtungen bei der Implementierung
  • Finanzabwicklung und –Monitoring
  • Entwicklung des Entlohnungsmodells für Peer-Berater/innen
  • Aufbau und Pflege der Projektwebsite, Abstimmung und Koordinierung eines Projektfilms
  • Projektpräsentationen, Berichtswesen, Publikationen


Wir bieten:

  • Einen Beschäftigungsumfang von 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit von zurzeit 39,0 Stunden in der Woche. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich. Die Stelle ist befristet für vier Jahre.
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). 
  • Eine vorrangig durch den Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersversorgung (KZVK).

  • Eine qualifizierte Einarbeitung und Zusammenarbeit mit engagierten kompetenten Kolleginnen und Kollegen mit Teamgeist


Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Michael Brohl (Telefon: 05251 209263) gern zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 28.02.2019 an den 

 

Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e. V. 

Am Stadelhof 15 

333098 Paderborn 

E-Mail: bewerbungen@caritas-paderborn.de

Voraussetzungen

Ihr Profil: 

  • Sie haben einen abgeschlossenen Fach-/Hochschulabschluss im Bereich der sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation. 
  • Sie verfügen über Erfahrung im Bereich des Projektmanagements. 
  • Sie haben Kenntnisse in der Erwachsenenbildung und verfügen über Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung. 
  • Ein freundliches und souveränes Auftreten zeichnet Sie ebenso aus wie Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Flexibilität. 
  • Sie besitzen überzeugende kommunikative und kooperative Kompetenzen. 
  • Sie haben Spaß an der Zusammenarbeit und den Austausch in einem Team. 
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und dem Leitbild der Caritas.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Am Stadelhof 15, 33098 Paderborn

Arbeitgeber

Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V.

Kontakt für Bewerbung

Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V.
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.