Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) für den allgemeinen Vollzugsdienst in Bielefeld

TOP-JOB Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Beschäftigte im Allgemeinen Vollzugsdienst (AVD) beaufsichtigen, versorgen und betreuen die Gefangenen.

 

In enger Zusammenarbeit mit Psychologinnen und Psychologen, Ärztinnen und Ärzten, Pädagoginnen und Pädagogen sowie Seelsorgerinnen und Seelsorgern sorgen sie dafür, dass gefangene Erwachsene und Jugendliche im Vollzug verantwortungsbewusst und geordnet zusammenleben. Sie überwachen den Tagesablauf der Gefangenen in der Justizvollzugseinrichtung, unterstützen beim Sport, betreuen bei der Krankenpflege, wirken bei der Beurteilung mit und motivieren jede Einzelne / jeden Einzelnen, die individuellen Vollzugsziele zu erreichen.

 

Sie reden, hören zu, wirken auf das Verhalten von Gefangenen ein und helfen bei persönlichen Belangen.

Die Beschäftigten im Allgemeinen Vollzugsdienst wirken mit großem Engagement darauf hin, dass die Gefangenen nach dem Strafvollzug in sozialer Verantwortung ein Leben ohne Straftaten führen.

 

Sie übernehmen damit eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem innovativen Umfeld von hoher gesamtgesellschaftlicher Bedeutung und können sich dafür auf einen krisensicheren Arbeitsplatz in der Landesverwaltung verlassen.


https://www.justiz.nrw/Karrier...


https://www.menschen-im-sinn.j...     

Voraussetzungen

Sie müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:


  • Fachoberschulreife oder Hauptschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung oder abgeschlossene Ausbildung in einem öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis
  • zum Zeitpunkt der Einstellung mindestens 20 Jahre alt und zum Zeitpunkt der Verbeamtung auf Widerruf regelmäßig noch nicht 40 Jahre alt
  • Deutsche / Deutscher im Sinne des Artikels 116 des Grundgesetzes oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union
  • Eintreten für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes
  • grundsätzlich keine strafrechtlichen Verurteilungen oder anhängige Straf- bzw. Ermittlungsverfahren (es wird im Einzelfall geprüft, ob diesbezügliche Erkenntnisse einer Einstellung entgegenstehen)
  • geordnete wirtschaftliche Verhältnisse
  • nach charakterlichen, geistigen, körperlichen und gesundheitlichen Anlagen für die Laufbahn geeignet
  • Dienstfähigkeit aus amtsärztlicher Sicht



Jetzt bewerben

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) für den allgemeinen Vollzugsdienst

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBSowl.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Senner Str. 250, 33659 Bielefeld

Arbeitgeber

Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne

Kontakt für Bewerbung

Frau Janine Kerschnitzki
Senner Str. 250, 33659 Bielefeld janine.kerschnitzki@jva-bielefeld-senne.nrw.de
Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.