Fachkraft für Wasserversorgungstechnik für die Werke der Stadt Brakel in Vollzeit in Brakel

Stadt Brakel veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Zurzeit liegen folgende Stellenangebote der Stadt Brakel vor:


Fachkraft für Wasserversorgungstechnik für die Werke der Stadt Brakel in Vollzeit


Ihre Hauptaufgabe 

besteht darin, sicherzustellen, dass jederzeit einwandfreies Trinkwasser zur Verfügung steht. Sie bedienen, regeln, messen, steuern und warten Geräte und Maschinen die zur Wasseraufbereitung, Wassergewinnung und Wasserverteilung eingesetzt werden. Ebenso gehören Unterhaltungs- und Neubaumaßnahmen an den Ver- und Entsorgungsnetzen zu ihren Arbeitsaufgaben.

Es wird erwartet, dass der Stelleninhaber auch über die regelmäßige Arbeitszeit hinaus bei Bedarf im Rahmen eines Bereitschaftsdienstes zur Verfügung steht, der gemeinsam in den Bereichen Wasserver- und Abwasserentsorgung geleistet wird (insbesondere am Wochenende). Eine Wohnsitznahme im Stadtgebiet Brakel ist erwünscht. Eine leistungsgerechte Vergütung, abhängig von Ihrer Qualifikation nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD.



Über die Stadt Brakel

Die Stadt Brakel, rund 16.500 Einwohner, mit historischen Stadtkern im Mittelpunkt des Kreises Höxter gelegen ist unter anderem als Behörden- und Bildungsstandort mit allen Schulformen. Die Stadt Brakel unterhält zwei städtische Schulen und sechs städtische Kindertageseinrichtungen. Weiterhin betreibt die Stadt Brakel ein Wasser- und Abwasserwerk.


Ihre Bewerbung:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bitte ausschließlich als PDF-Dokument(e) oder JPG-Dateien, per E-Mail an e.cordes@brakel.de.


Alternativ können Sie Ihre Bewerbung aber auch per Post senden an:


Personalamt der Stadt Brakel z. Hd. Herrn Elmar CordesRathaus, Am Markt 12,33034 Brakel


Bewerbungsschluss ist am Freitag, 12.Oktober 2018.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines/einer Bewerbers/Bewerberin liegende Gründe überwiegen.Bewerbungen schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.Wenn Sie sich im Vorfeld gerne persönlich über die Stelle und die Aufgaben erkundigen möchten, dann vereinbaren Sie bitte per E-Mail einen Termin für ein Telefonat mit:Stefan EllebrechtWassermeisterE-Mail: wasserwerk@brakel.de.  


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Voraussetzungen

Erwartet werden:

  • abgeschlossene handwerkliche Ausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik,
  • vielseitige handwerkliche Kenntnisse,
  • Berufserfahrung, 
  • Fähigkeit zur selbständigen Arbeit, 
  • Organisationsgeschick, 
  • Eigeninitiative, 
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, 
  • Kenntnisse mit EDV-Programmen der Bürokommunikation, insb. Microsoft-Office, Internet/eMail, elektronischer Terminverwaltung,
  • mind. Führerschein Kl. BE.
  •  Als zertifiziertes „familienfreundliches Unternehmen“ u.a. flexible, familiengerechte Arbeitszeiten.



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathaus, Am Markt 12, 33034 Brakel

Arbeitgeber

Stadt Brakel

Kontakt für Bewerbung

Stadt Brakel
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.