Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) in Willebadessen

Stadt Willebadessen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Gesucht wird ein/e Mitarbeiter/in für die Abwasserbehandlungsanlagen sowie für die Kanalunterhaltung im Abwasserwerk der Stadt Willebadessen.

Voraussetzungen

Erforderlich ist eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik sowie handwerkliches Geschick.

 

Entsprechende Kompetenzen für die Bedienung und Überwachung aufwendiger Mess-, Steuer-, und Regeltechniken werden erwartet. Auch der verantwortungsvolle Umgang mit der Abwasserbeseitigung und dem Gewässerschutz sowie die Übernahme von Bereitschaftsdiensten sind Voraussetzung für die Beschäftigung.

 

Der Arbeitsplatz erfordert ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamarbeit innerhalb des Betriebspersonals des Abwasserwerks der Stadt Willebadessen.

 

Darüber hinaus ist die aktive Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr wünschenswert.

 

Sie sind in der Lage, mit Fachkräften aus dem Bereich der Kanalunterhaltung sowie der Entsorgung, mit Kunden und Behörden zu kommunizieren und sind im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klasse BE?

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Am Heggeberg 1, 34439 Willebadessen

Arbeitgeber

Stadt Willebadessen

Kontakt für Bewerbung

Herr Tobias Küting
Personalamt
Abdinghofweg 1, 34439 Willebadessen t.kueting@willebadessen.de
Telefon: 05644/8814

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Willebadessen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.