ELEKTRONIKER FÜR BETRIEBSTECHNIK (m/w/d) in Herford

TOP-JOB Ludwig Weinrich GmbH & Co. KG veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Du stellst Dich gerne den Herausforderungen, die ein Betriebssystem an Dich stellt? Als Elektroniker für Betriebstechnik programmierst, konfigurierst und prüfst Du elektrische Anlagen aller Art. Ob Maschinen-, Beleuchtungs- und Antriebssysteme, Schaltgeräte oder Informations- und Energieleitungen – die Weinrich Schokoladenfabrik hat viel für Dich zu tun! Wenn Du Dich in der Welt der Elektronik zu Hause fühlst, ein gutes technisches Verständnis hast und gerne selbstständig arbeitest – dann könntest Du für uns interessant sein! Dann bewirb Dich jetzt!


Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann zögere nicht und sende Deine vollständige Bewerbung an die unten genannte Adresse. Deine Ansprechpartnerin ist Esther Schwier, die Dir gerne Deine Fragen zur Ausbildung beantwortet.

Ludwig Weinrich GmbH & Co. KG


Esther Schwier, Leiterin Personalwesen

Diebrocker Str. 17

32051 Herford

Tel 05221 910-259
Fax 05221 910-17259

schwier@weinrich-schokolade.de

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Ausbildung als Elektroniker/-in für Betriebstechnik (m/w):

  • Fachoberschulreife mit guten Noten in Mathe, Physik und Technik
  • Ausbildungsdauer 3 ½ Jahre


Bewerbungsfrist: ab sofort bis zum 31.10.2018 

Ausbildungsstart: 01.08.2019

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Handwerk / Elektrotechnik, Telekommunikation
Arbeitsort Diebrocker Straße 17, 32051 Herford

Arbeitgeber

Ludwig Weinrich GmbH & Co. KG

Kontakt für Bewerbung

Diebrocker Straße 17, 32051 Herford schwier@weinrich-schokolade.de
Ludwig Weinrich GmbH & Co. KG
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.